• 04.05.2017 19:30
    • Diskussion Literatur
    • Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang Journalist bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager in Washington, den er sieben Jahre präsidierte, und ist außerdem Senior Scholar am Woodrow Wilson…

    • 30.05.2017 20:00
    • Diskussion Film
    • Als Preisstifterin freuen wir uns wieder darauf, einen jener Filme, die mit dem Social Awareness Award im Rahmen von Crossing Europe Filmfestival Linz ausgezeichnet wurden, zu zeigen. Details werden bekannt gegeben.

    • 08.06.2017 20:00
    • Konzert
    • The Cimi Schulz Show Musiker Christoph Schulz und die bildende Künstlerin Cimi Czimek vereinen sich zu einem Crossover aus unterschiedlichsten Maultrommeln, diversen Blasinstrumenten vom Kinderspielzeug bis zur Klarinette, Gedichtgesängen und Frisörfönen. Das dritte Bandmitglied Hr. Herbert – maschineller Repetitor – loopt die Klangwelten und erzeugt somit die Grundelemente der Show. Das Resultat ist eine skurrile…

    • 09.06.2017 22:00
    • de:central Eintagesfestival
    • Wer nichts weiss, muss alles glauben Wer braucht Wissenschaft, wenn Astrologie ihm alles gibt, was er an Hoffnung zur Bewältigung des nächsten Tages oder des kommenden Lebensjahres braucht? In einer nächtlichen Call-In-Fernsehshow legt Alex de Orion Künstlerinnen und Künstlern die Karten, weist die Zukunft, nährt die Hoffnungen auf ein erfolgreiches Kunst-Dasein. Details dieser verheissungsvollen Show voller…

    • 14.06.2017 19:00
    • de:central Diskussion
    • Nach der „After Christmas Show“ im Jänner 2016 freuen wir uns sehr auf einen zweiten philosophischen Salon in freundlicher Kooperation mit der Sparkasse OÖ. Diesmal zusammengestellt und geleitet von den Kulturwissenschaftler_innen und Universitätsprofessor_innen Karin Harrasser und Helmut Lethen und Studierenden der Kunstuniversität Linz: Ein Abend über Herkunftsscham und die Schamlosigkeit des Kapitals Das Narrativ der…

    • 14.07.2017 16:00
    • de:central Eintagesfestival Fest Konzert Spaziergang
    • foto: christoph wiesmayr Zum Abschluss des Frühjahrprogramms schenken wir dem Nichtwissen ein Fest. Mit einem Konzert, von dem wir nicht genau wissen, wann es beginnt und ob es endet, einem Rundgang zu Pflanzen, über deren Giftigkeit wir zum Glück nicht alles wissen, einer Lesung über unbekannte Pflanzen und einem Workshop zum Sezieren von Donaufischen, aus…

    • 05.10.2017 20:00
    • Film
    • Der Film skizziert kreative und kraftvolle Strategien einer Generation junger Ghanaer_innen im urbanen Spannungsfeld zwischen hohem technologischen und ökonomischen Wachstum, infrastrukturellen Defiziten sowie der gegenwärtigen Energiekrise. Als zeitgenössische Storyteller sind sie Brückenbauer zwischen Tradition und Moderne, deren kulturelles Wirken einen starken Einfluss auf ihre Gemeinschaften hat. Dokumentarfilm Austria/Ghana 2016 / 49 min. OmU nach dem…

    • 14.11.2017 20:00
    • Show
    • Den Schwerpunkt NIchtwissen ohne eine Zaubershow zu verhandeln wäre ein grobes Versäumnis. Noch dazu, wo dieses junge, sehr sympathische Magierpaar charmant-skurril und abseits jeglicher Zauberer-Klischees arbeitet und entzückt. Einer der beiden ist The Great Joy Leslie, der bisher nicht nur bei seinen Clubshows die Säle zum Glitzern brachte, sondern auch schon die deutsche Festivallandschaft umfassend…