• 25.09.2017 19:30
    • de:central Diskussion
    • In dieser Kooperationsveranstaltung spricht Wiltrud Hackl (gfk) mit Fotograf Reinhard Winkler, der den gfk Schwerpunkt Nichtwissen im ersten Halbjahr künstlerisch umgesetzt hat. Er erzählt von seinen Fotoprojekten und auch über die Entstehungsgeschichte jener Fotoserie, mit der er der Frage nachgeht, wieviel der Fotograf von seiner Großmutter weiß und darüber, aus welchen Beweggründen sie sich im…

    • 28.09.2017 20:00
    • Diskussion Film
    • Manchmal holen vergangene Schwerpunkte die aktuellen ein, es ergeben sich Schnittmengen, neue Terrains und Analogien, die zeigen, dass sie – wie am Beispiel Angst & Nichtwissen – nicht so klar voneinander zu trennen sind. Wie im Dokumentarfilm „Rechtsruck. 10 Gespräche. Gegen Angst.“ von Walter Otto Ötsch und Niko Mayr, die wir beide zum Screening des…

    • 04.10.2017 18:30
    • de:central Literatur
    • Kooperation mit der Buchhandlung Fürstelberger, Linz   Ein Abend mit Schauspielerin und Regisseurin Verena Koch und Cellistin Anna Lang zum Werk der Schriftstellerin Brigitte Schwaiger. Brigitte Schwaiger wurde 1949 als Tochter eines Arztes in Freistadt geboren, 1977 landete sie mit ihrem Erstlingswerk Wie kommt das Salz ins Meer einen Sensationsbestseller, der sich allein im deutschen…

    • 05.10.2017 20:00
    • Film
    • Der Film skizziert kreative und kraftvolle Strategien einer Generation junger Ghanaer_innen im urbanen Spannungsfeld zwischen hohem technologischen und ökonomischen Wachstum, infrastrukturellen Defiziten sowie der gegenwärtigen Energiekrise. Als zeitgenössische Storyteller sind sie Brückenbauer zwischen Tradition und Moderne, deren kulturelles Wirken einen starken Einfluss auf ihre Gemeinschaften hat. Dokumentarfilm Austria/Ghana 2016 / 49 min. OmU nach dem…

    • 07.10.2017 10:00
    • de:central Eintagesfestival
    • „Und überhaupt: wir werden ja sehen“ (Professor Otto Liddenbrock zu seinem Neffen und Assistenten Axel in Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“) Die Tagung lädt ein, sich auf die Lücken und Leerstellen einzulassen, die gerade sogenannte Wissensräume bereithalten. Räume, in denen Wissen in Form von bruchstückhaften Informationen sich uns anbietet, Erkenntnis aber womöglich erst…

    • 07.10.2017 19:30
    • de:central Performance / Sound
    • interNJET – oder die kunst nicht ins netz zu gehen Wort- und Klangperformance von und mit WERNER PUNTIGAM | MIEZE MEDUSA | PHILIPP ‚FLIP‘ KROLL „Hörst du das? Das ist der Sound von etwas, das versucht, sich nicht in den Vordergrund zu spielen. Etwas, das „entweder-oder“ ist. Entweder Null oder Eins. Etwas, das keine Grauzone…

    • 09.10.2017 19:00
    • de:central Diskussion Film
    • Foto: Still aus Vulva 3.0 (Dr. Laura Meritt) / Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann Auch zum Schwerpunkt Nichtwissen gibt es eine Filmreihe – diesmal kuratiert und programmiert von Sabrina Kern und Amina Lehner: Amina L.: Studierende der Medienkulturen und Kunsttheorien an der Kunstuniversität Linz, Queer-Aktivist_in u.a. bei FIFTITU% und Teil der Künstler_innenkollektive _space pussy und The…

    • 17.10.2017 20:00
    • Konzert
    • The Buben-Beat goes on. Nach dem Debütalbum auf den wienerischen Spuren von Velvet Underground kommen jetzt 11 selbstkomponierte Songs über die Liebe und das Leben in Wien in den kommenden Apokalypse-Jahren. Dystopischer Dialekt-Rock’n’Roll und fragile Balladen über eine Zeit, in der sich alle einsperren, weil es draußen leider feindlich ist. Und man drinnen so gemütlich…

    • 31.10.2017 20:00
    • gfk:guests Konzert
    • CD Präsentation der jungen Ennser Band rund um den 21jährigen Sänger Michael Wiednig. Eigene Songs erzählen in deutschsprachigen Texten von der Sehnsucht nach irgendwas ganz anderem, von Freiheit, vom Musikmachen … stilistisch zwischen Rock, Funk, Reggae, HipHop angesiedelt, absolut tanzbar.

    • 14.11.2017 20:00
    • Show
    • Den Schwerpunkt Nichtwissen ohne eine Zaubershow zu verhandeln wäre ein grobes Versäumnis. Noch dazu, wo dieses junge, sehr sympathische Magierpaar charmant-skurril und abseits jeglicher Zauberer-Klischees arbeitet und entzückt. „Ein Raunen geht durch die Mengen, Discokugeln drehen durch, der Vorhang öffnet sich für: Siegried & Joy – the NEW superstars of magic! Noch nicht lange ist…

    • 21.11.2017 20:00
    • Literatur Show
    • Autor Klaus Oppitz (u.a. Landuntergang, Auswandertag) hat mit „Lösungen sind nicht die Antwort“ ein Sammelbändchen kurioser, entlarvender Zitate von Politiker_innen verfasst. In einer „Wer hat’s gesagt-Show“ lesen der Autor und Kabarettist Leo Lukas die „schönsten Wortmeldungen aus der Politlandschaft“ – und das Publikum hat Freude am Raten.

    • 29.11.2017 19:00
    • Diskussion Kulturkarussell
    • Nichtwissen im Wissensraum – das ist der Focus im Herbstprogramm. Wir freuen uns sehr darauf, die Molekularbiologin, ehemalige Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien und aktuelle österreichische Bildungsministerin Sonja Hammerschmid als Gast begrüßen zu dürfen. Wie bei diesem Format üblich, sind alle Interessierten eingeladen bereits im Vorfeld und/oder bei der Diskussion Beiträge, Fragen und Anregungen zum…

    • 15.12.2017 20:00
    • Konzert Literatur Show
    • Ein Lieder-, Text- und Showabend von und mit Renate Bauer und Bernhard Senkmüller, die sich u.a. daran machen, Unkraut zum Maßstab der Dinge und Gegebenheiten zu nehmen und Vergleiche damit zu ziehen: „Zweifel klein hacken und glasig dünsten. So dass sie durchsichtig werden und möglichst keine Unklarheiten mehr zu sehen sind. Wie bei Texten von…