Vanishing Garden | im Garten des Verschwindens

Nach dem Garten des Nichtwissens treffen wir uns im Garten des Verschwindens. Wieder dürfen wir bei Familie Wiesmayr, am „Hollaberer-Hof“ zu Gast sein und freuen uns alle schon heute auf einen lauen Sommerabend, den wir dem Verschwinden widmen.

Performances, Gespräche und Installationen im weitläufigen Garten thematisieren den „Zauber des Verschwindens und Widerentdeckens im Linzer Osten“ – wie es der Architekt Christoph Wiesmayr in seinem Text für das gfk Magazin beschreibt: Text C. Wiesmayr Magazin 0118

Danach spielt die Wiener Band Neuschnee noch von Des Kaisers neue Kleider, vom Großstadtgewitter oder vom Seemann ohne Schiff.

begrenzte Plätze – bitte rasch und unbedingt reservieren!

Termin 07.07.2018 16:00 Eintritt:10 €  / erm.: 6 € Tickets:Tickets reservieren!Ort:Estermannstraße, Linz, Österreich